1 Schuljahr an der Englischen Riviera

Puppy <3

Donnerstag, 20.10.2011

Heute bin ich mal früher aufgestanden, damit ich mit Jess und Finn auf eine kleine Farm mitten im Nirgendwo fahren kann und unseren neue Hund abholen kann. Ihr Name ist Luna und echt sooooo mega cute !!

LunaKopfrvergleich...schwarzer doggy is Bella --> 1 Jahr

Kein Internet :o

Dienstag, 18.10.2011

Hey also ganz kurz mal ich habe seit 2 Tagen kein Internet mehr was echt schrecklich ist. Es ist schon krass wie abhängig man doch davon ist. Also ein Leben ohne Internet kann ich mir garnich mehr vorstellen. Okay das langweilt euch jetzt warscheinlich,aber ich wollte mal ein Blogeintrag aus einem Café schreiben haha  ;)

ZURÜCK

Samstag, 08.10.2011

Nur eine kurze Info: Ich bin wieder auf die alte Schule zurückgewechselt, da ich mich auf der "neuen" überhaupt nicht wohl gefühlt habe, obwohl die Leute da echt nett waren. Ich hatte an manchen Tagen Twilight Sessions was heißt, dass ich bis 5:30 Unterricht gehabt hätte, mit öffentlichen Bussen i-wie hätte nachhause kommen müssen und dann so gegen 8:00 Uhr hier angekommen wäre.

Jetzt jedenfalls gehe ich wieder auf die Westlands an der ich jetzt auch definitiv beiben muss, weil die Schulen ihre Finanzierung jetz bekommen haben. Ich fühle mich wesentlich wohler auf dieser Schule.. weiß nur nicht wie ich Englisch lernen soll.

 

Schulwechsel

Freitag, 30.09.2011

So liebe Leute,also ich habe euch ja schon erzählt, dass an meiner Schule hier (Westlands) so viele Austauschschüler sind, vorallem halt deutschsprachige. Und da mir das nicht gefallen hatt habe ich versucht die Schule zu wechseln. Nikki (LocalCoordinator) hat mir eine Schule in Teignmouth und eine in Darthmouth angeboten. Da die Bahnverbindung nach Teignmouth ziemlich teuer ist bin ich auf die Darthmouth Academy gewechselt.Diese ist zwar noch weiter weg, aber dafür kann ich kostenlos mit einem Schulbus hin und zurückfahren. Heute war ich dort mit Sina (sie hat auch gewechselt) und ich muss sagen, dass der erste Eindruck recht gut war :). Am Montag ist dann unser erster richtiger Schultag.

Heute mussten wir allerdings alleine dort hinfahren und das war vlt. eine Tortur..haha ich werde das jetzt hier nicht weiter ausführen, weil das würde echt lange dauern, aber ich kann euch sagen es war..nun ja interessant =O =D.

alte Schule :)erstes (gruseliges) umsteigeneehm ja warum sagt uns das internet nicht das man auch DIREKT fahren kann - ich sags euch die seite besuch ich nie wieder

Mir fällt keine passende Überschrift ein

Samstag, 24.09.2011

Sorry das ich so lange nichts habe von mir hören lassen. Aber wir werden hier sowas von mit Hausaufgaben überschüttet ,dass ich i-wie keine zeit mehr gefunden habe. Okay wie auch immer ich versuche mal kurz zusammenzufassen was ich seit dem letzten mal so gemacht habe (außer Hausaufgaben). Also Psychology hat mir garnich gefallen und ich überlegte gleich nach der 1. Stunde es abzuwählen. Naja inzwischen habe ich schon 6 mal meinen Stundenplan geändert und er besteht nun aus folgenden Fächern: Mathe, Religion, English Language,Fotografie. Ich denke der bleibt jetzt auch so ;). Sonntag 11.09 waren wir wieder in Plymonth bei den Eltern von Chris und haben dort diner gegessen bzw. Tea (so nennt man auch das Abendbrot). Dann war wieder Schule. Zur Schule kan nich eigentlich nur sagen, dass ich das Gefühl habe sie besteht fast nur aus Austauschschüler wovon die meisten Deutsch sprechen. So bestehen die Klassen auch aus mehr ATS als Engländer, wodurch es sehr schwer ist mit Engländer in Kontakt zu kommen bzw. englische Freunde zu finden. I-wie reden wir auch mehr Deutsch als Englisch was die Sache nicht unbedingt besser macht. Wenn ich nicht gerade Hausaufgaben mache treffe ich mich meistens mit anderen deutschen ATS vorallem mit Denise und Sarah (aus Wien > also keine Deutsche ;)). Am 17. war ich mit den beiden auch in der Stadt und Sarah und ich haben bei Denise übernachtet :). So und gestern waren fast alle dt. ATS und eine Spanierin in dem nicht ganz so großem Kino hier und haben Don't know how she does it geguckt. Naja ich fand den Film langweilig und ein Fan von Sarah Jessica Parker bin ich auch nicht. Der Abend war trotzdem gut.

Ach und eins noch ich bin hier braun geworden !! Braaaun geworden :D

Ich weiß nich ob man das auf dem Bild so gut erkennt, aber ich trag seit dem ich hier bin immer meine uhr und da wo die Uhr sonst immer ist bin ich heller ;)

Oh Gott :o

Donnerstag, 08.09.2011

So also eigentlich hatte ich mich verschrieben und das Treffen in der Schule um 10:30 sollte meiner Meinung nach erst heute sein. Aber dazu später. Gestern war ich wandern :), an der Küste entlang. Es ist echt total schön mit dem Meer hier. :D

klares Wasser ;)

Auf dem Rückweg war ich noch in der Stadt und hab nen paar Kleinigkeiten eingekauft. Soweit zu gestern.

Heute bin ich um ca. 10:20 Uhr in der Schule angekommen und ja hab irgendwie nich so viele Leute gesehn die ja hätten auch da sein müssen. Also bin ich zur Rezeption und meinte das wir heute unseren Stundenplan bekommen sollten und die Frau da meinte dann zu mir ich solle doch zu Mrs. Tunner bzw. in den Raum, in dem wir am Montag schon waren, gehen. Dort angekommen waren auch nur wenige Schüler zu sehen. Die Frau die ich dann ansprach druckte mir den meinen Stundenplan aus und als sie fragte wo ich jetz hinmuss meinte Sie nur ich hätte jetzt ne Freistunde. Aha okay. Da meine nächste Stunde Mathe war hab ich vorm Matheraum gewartet. Ich traf dann nach einer Weile einige der Deutschen Mädels und ja...... Es stellte sich dann heraus dass das Treffen um 10:30 in der Hall gestern war !!!! Oh Gott ey ich bin so dumm! Nach Schulschluss bin ich dann zu meinem Art & Design Lehrer und hab mich entschuldigt und erklärt das dass ein Missverständnis war und ja Mr. Carter (so heißt er) hat mir dann Arbeiten von einem Mädchen gezeigt um mir zu zeigen was er von mir erwartet ( hallejuja so toll kann ich nun nich zeichnen..). Dann hat er mir meine Hausaufgabe gegeben und zwar muss ich eine Mindmap zum Thema Interactions & Intersections mit Zeichnungen machen. Naja wie dem auch sei hab ich den Tag i-wie überstanden.Und wir haben soooooooo viel Mathehausaufgaben auf ! Ich hatte heute 3 Stunden Mathe und nach jeder Stunde wechseln wir den Raum und den Lehrer ?!.

Mein Stundenplan (soweit ich ihn verstanden habe) :

Mo: Mathe - Mathe - Mathe - Art & Design - Art & Design - Art & Design 

Di: Photography - Photography -    frei?! - Psychology - Psychology

Mit. :frei - frei-  Briefing - Tutor lesson     

Don: Art & Design - Art & Design - freies lernen ?! - Mathe - Mathe - Mathe

Fr: Psychology - Psychology - Psychology - Photography - Photography - Photography

Achso noch was: In Mathe dürfen wir in Core 1 (das ist bis dezember glaub ich) keinen Taschenrechner benutzen !!! (also im Unterricht könn wir schon wenn wir was probieren wollen aber bei den Examen dann nicht also sollten wir es lieber gleich lassen :o )

Sticky Toffee Pudding

Dienstag, 06.09.2011

Gestern hab ich mit Chris und Jess beim TV schaun Vanilleeis mit Sticky Toffee Pudding gegessen. Voll lecker !!!

Achso gestern war ich auch noch das erste mal in der Schule und wir mussten ganz viele Blätter ausfüllen. Naja heute hatten wir frei und morgen müssen wir um 10:30 in der Schule sein und bekommen unseren Stundenplan.

Sonntagsspaziergang

Sonntag, 04.09.2011

schön nich ?!überall palmen :Dharbour

 

Primark, H&M und vieles mehr

Freitag, 02.09.2011

So also vorhin sind Jessica,Josh, Finn und ich ins Zentrum von Torquay gelaufen (is echt nicht weit :D ). Und es ist echt voll cool, also mir fehlts hier an nichts. Es gibt tausende von Läden u.a Primark, H&M und Topshop. Wir waren am Hafen und am Strand und haben zum Lunch gegessen (ich hab nen bacon,salat,tomato sandwich gegessen, yum ). Heute wars echt total warm wenn nich sogar fast heiß. Wir waren dann in Chris's Shop und da hat Jessica telefoniert und als sie wiederkam gab es schlechte Nachrichten. Ihr Cousin wurde zusammengeschlagen (Hirnblutungen) und liegt jetz im Krankenhaus, hatte ne Notoperation und es sah i-wie nicht gut aus. Und da er ein famous football player ist konnte sie erst keine Informationen bekommen, weil wir dass Passwort nicht hatten. Naja wie dem auch sei sein Zustand ist jetz wohl stabil. Wir haben noch einen Schlüssel für mich machen lassen, damit ich immer ins Haus kann. So aber eingekauft hab ich heute noch nichts, aber es war ja nicht mein letzter tag hier :p . Jetz gucke ich ne Folge Little Britain :D

beachüberall palmen die fotos sind jetz nich so bombe, vlt. mach ich mal noch besser :D.

Planänderung

Freitag, 02.09.2011

Ende Februar hatte ich mich dazu entschieden für 10 Monate in die USA zu gehen. Doch aufgrund der Wirtschafts- & Schuldenkrise und dem daraus folgendem Mangel an Gastfamilien mussten einige Austauschschüler zuhause bleiben. Doch das wollte ich nicht und habe mich deshalb am Dienstag dazu entschieden stattdessen nach England zu gehen.

Am Freitag bekam ich dann auch schon meine Gastfamilie und gestern gings los von Berlin-Tegel nach London-Heathrow,  wo ich und noch andere ATS stundelang auf noch andere ATS warteten -.-. Irgendwann sind wir dann mit Bussen losgefahren Richtung Torbay (wir sind an die 60 Leute allein nur in Torquay :o). Auf der Fahrt sind wir an Stonehenge vorbeigefahren.

Stonehenge

So gegen 9 Uhr abends sind wir dann in Torquay angekommen wo die Gastfamilien auf uns warteten. Da ich keine Ahnung hatten wie meine Familie aussieht habe ich es nach 2 min. aufgegeben jeden einzelnen anzugucken und mir zu überlegen ob nun mit dieser Person gleich nachhause fahren würde. Aber es hat mich bald darauf eine junge Frau (Jessica,22, meine hostmum) ob ich Sophie wäre und da ich dies bejahen konnte haben wir uns noch bei Nikki (meine Local Koordinatörin oder wie auch immer man die nennt ;) ) abgemeldet und schon saß ich im Auto von Jessica und bin mit ihr 3 Straßen weiter zu ihrem und dem Haus ihres Partner Chris (25, hostdad) gefahren. Sie haben mir das Haus gezeigt und mich gefragt was ich nicht gerne esse (ich hab mushrooms & rosenkohl gesagt (Rosenkohl musste ich erstmal nachschlagen xD ) ). Dann hab ich noch meine Gastgeschenke abgegeben und bin dann auch schon ins Bett gegangen, weil ich todmüde war.

Heute morgen wurde ich nicht von Finn (1/2 jahr alt) geweckt, sondern eher von den Möven :D . Gerade eben ist Josh gekommen (weiterer Bruder von Jessica) und gleich gehen wir ins Zentrum mit dem Hund( Bella, schwarzer junger Labrador).

Ja das wars erstmal, bis dann.

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.

 

Autor

Hey ich bin Sophie, 16 und ich verbringe 1 Jahr in England und besuche dort die 12. Klasse. Meine Hobbies sind Tanzen (v. a.Karnevalistischer Tanzsport),Social Networks und Musik hören =D

Archiv

Oktober 2011
September 2011